Alexanderstr. 11 | 03149 Forst/Lausitz  | Tel.: (0 35 62) 64 81

  

Gestecke eignen sich für jede Trauerfeier.

Bei einer Erdbestattung werden die Gestecke auf das verschlossene Grab gelegt.
Bei einer Sargfeier werden die Gestecke auf die Stelle gebracht, in die später die Urne kommen soll.
Bei einer Urnenfeier werden die Gestecke auf die Stelle gelegt, in der die Urne beigesetzt wurde. 

Das geschmückte Grab bringt zum Ausdruck, hier ist ein Mensch gegangen, der von anderen geliebt, geachtet, bewundert und vermißt wird.
Hier möchten wir ihnen einige Beispiele für Gestecke vorstellen. 

  
  
  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok